Obst- und Gartenbauverein Knielingen e. V. 1932

Es gibt weitere Beiträge in den Vereinsakten, die jedoch nicht online erfasst sind.

 60 Jahre 
  2005  
  2006  
  2007  
 75 Jahre 
  2008  
  2009  
  2010  
  2011  
  2012  
  2013  
  2014  
  2015  
  2016  
  2017  

23.11.07 19 Uhr

Bezirksverein Albgau - Herbst- Arbeitstagung

Am 23.11.07 um 19 Uhr findet die Herbst- Arbeitstagung statt.
Ort: Waldgaststätte TSV Spessart, Allmendstraße 60, 76275 Ettlingen-Spessart
Thema: Gesundheit aus der Streuobstwiese
Den Vortrag hält Frau Dr. Buchter-Weisbrodt

24.10.07 19:30 im Bipples

6.Verwaltungssitzung

Themen:

Donnerstag, 04. Oktober 2007

Der OGV-Knielingen hat sein 75-jähriges Vereinsjubiläum gefeiert

Geschafft !!

Der OGV- Knielingen hat sein 75-jähriges Vereinsjubiläum gefeiert. Mit vereinten Kräften haben die Verantwortlichen und die Helfer des OGV ihr Jubiläums-Wochenende mit großem Erfolg und viel Anerkennung "über die Bühne gebracht".

Im festlich ausgestatteten katholischen Gemeindezentrum empfing der OGV-Knielingen zahlreiche Ehrengäste, Vereinsvorstände, Mitglieder und interessierte Bürger zu seinem Ehrenabend. Ca. 160 Gäste verfolgten bei Getränken und kleinen Häppchen ein Buntes Programm aus Ansprachen, Ehrungen, Vorträgen und einer musikalischen Umrahmung vom Musikverein Knielingen. Nach der Begrüßung durch unseren 1. Vorsitzenden, Herrn Josef Wenzel folgte die Festansprache durch die SPD-Stadträtin, Frau Ute Müllerschön. Neben einer kurzen historischen Abhandlung der Vereinsgeschichte (siehe "Der Knielinger" Nr. 82 im Frühjahr) wurde die Öffentlichkeitsarbeit des OGV, wie die Unterstützung des Arbeitskreises KANU, die Pflege der heimischen Streuobstwiesen und die Veranstaltungen mit Schülern der Viktor-von-Scheffel-Schule hervorgehoben. Frau Müllerschön hat auch die Jubiläumsgrüße des Herrn Oberbürgermeister Heinz Fenrich übermittelt, der aus terminlichen Gründen leider nicht anwesend sein konnte. Eine Vielzahl Knielinger Vereinsvorstände und Vertreter befreundeter regionaler Vereine, der Bezirksverein Albgau sowie der LOGL haben dem OGV zu seinem 75. gratuliert und ihre Geschenke übergeben. Für diese Präsente und großzügigen Geldgeschenke bedanken sich der Vorstand und die Mitglieder des OGV-Knielingen ganz herzlich. Ein Höhepunkt auf Seiten der Unterhaltung war der Auftritt unseres 9-jährigen Fabian. Mit Theodor Fontanes Gedicht über "Herrn Ribbeck von Ribbeck im Havelland" hat er nach gelungenem Vortrag alle Anwesenden begeistert.

Die zu solch einem Anlass anstehenden Ehrungen verdienter Vereinsmitglieder, sei es für die Ausübung einer bestimmten Funktion oder für eine langjährige Mitgliedschaft wurden durch Herrn Siegfried Becker vom Bezirksverein Albgau, von Josef Wenzel und von unserem 2. Vorsitzenden Harald Hofmann durchgeführt. 15 zu ehrende Gäste waren anwesend, darunter Frau Irma Kockrich für eine stolze 60-jährige Treue zu unserem Verein. Ein gelungener Festakt und ein gemütliches Beisammensein gingen am späten Abend zu Ende. Frau Ute Müllerschön, der katholischen Kirchengemeinde, dem Musikverein Knielingen sowie den vielen Helfern im Hintergrund gilt ein herzliches Dankeschön vom OGV-Knielingen!

Für alle Aktiven war es eine kurze Nacht. Bereits am Sonntagmorgen liefen die Vorbereitungen für die Jubiläums-Herbstbegehung auf Hochtouren. Bei wunderbarem Wetter, das wir bestellt hatten, durften wir alle Knielinger und Freunde des Vereins bei unseren bekannt guten OGV- Steaks und Getränken bewirten. Im "Bipples" war den ganzen Tag über ein reges Kommen, Bleiben und Gehen. Zahlreiche Besucher haben sich durch unseren Obstbau-Lehrgarten führen lassen und beim Apfelsaftpressen zugesehen. Wie gesagt, es ist vollbracht.

Der OGV- Knielingen schaut in die Zukunft und muss leider feststellen, bei aller Jubiläumseuphorie, dass schwierige Zeiten kommen werden. Fast der gesamte Vorstand steht im Februar nächsten Jahres zur Neuwahl an. Die Mitgliederzahl schwindet altersbedingt jedes Jahr. 70% der Mitglieder sind über 60 Jahre alt. Unser Appell geht an alle Knielinger und Auswärtige, die irgendein Interesse an Vereinsarbeit oder an Obst- und Gartenarbeit haben. Werden Sie Mitglied beim OGV-Knielingen!

In der Hoffnung, dass die guten Wünsche für die nächsten 25 Jahre auch umgesetzt werden können.
1. Vorsitzender Josef Wenzel

Sonntag, 23. September 2007

Jubiläums-Herbstbegehung im "Bipples".

22. September 2007 Beginn 19:00 Ende ca. 21:00 im katholischen Gemeindehaus

75 Jahre OGV - Festakt am 22.09.07

Festansprache, Musik, Ehrungen, Gedichtvortrag, Festschrift, Festbankett, Bühnenschmuck, Blumen und Bühnenbild (Beamer - Notebook)
Gäste: loakale Politk, Würdenträger, Ortsvereine, OGV- Bezirksverein und angeschlossene OGV- Vereine.
Vereinsmitglieder Vorstand und Beiräte legen an diesem Tag die Beine hoch, laughing.

14. September 2007 um 18 Uhr im Bürgersaal Rathaus

Sonderpreisverleihung Stadt KA an Streuobstwieseninitiative Bügerverein

Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte, bitte Ursel Hellmann ansprechen.

8. und 9. September 2007

Tag der offenen Tür auf dem Augustenberg

2007, 9.30 Uhr im Laborgebäude 4

Augustenberg "Informationsveranstaltung"

Themen:

2007

Tag der offenen Gartentür OGV Knielingen

2007

Ausflug Bezirksverein "Albgau" zur LGS Heidenheim'

5. September 2007 um 19 Uhr im Vereinsheim

Verwaltungsratsitzung

18.08.07 um 16:00

Schnittvorführung beim OGV Berghausen

Am Samstag, den 18.08.07 steigt um 16:00 Hermann Meschenmosers legendäres Baumschneiden und Baumreißen am Mickenloch.
Wo des isch?
Von Berghausen in Richtung Jöhlingen fahren. Vor dem Ortsende geht es die letze Straße rechts hoch, dann links ab (stöhn, über 10% Steigung, ungewohnt steil für Rheintalbewohner). Einfach den Schildern "LEHRGARTEN" folgen.
Knielinger, wer geht mit?
Gruß Uwe

am 25.07.07, Beginn 19:30 Uhr, Bipples-Vereinsanlage

3. Verwaltungssitzung

Themen:

  1. Festschriftheftchen 75 Jahre OGV wurde erstellt und der Druckerei zur Bearbeitung vorgelegt.
  2. Ablauf des Festaktes festlegen
  3. Saal im Gemeindehaus wird Samstag ab 10:00 Uhr unseren Auffbau frei. Familie Marshall stellt Stühle und Tische nach unseren Vorgaben auf. Diese Bestuhlung ist bis 10:00 Uhr ausgeführt.
  4. Anzahl der Sektflaschen festlegen
  5. Einige Probestücke von der Snackpalette durch den Bäcker Illig als Kostprobe für diese Sitzung anliefern bzw. zur Abholung bereitstellen. Bezahlung durch den OGV. Testessen für die Vorstandschaft
  6. Zusätzliche kalte Platten können auch durch W. Marshall bereitgestellt werden.
  7. Saaldekoration durch Franz. Bedarf und Unterstützung?
  8. Tischdekokration: sprich Tischdecken, Servietten , Blumenschmuck, Obstschmuck etc.
  9. Musikverein, Musikstücke, Bino als Kontaktmann
  10. Terminplan Herbstfest
  11. Manfred trat am 30.6. als Beisitzer von seinem Amt zurück. Warum, genaues weiß man nicht! Er hat bereits seine Schlüssel abgegeben.
  12. Wolfgang Bilzer ist zur Zeit in der Reha (Bandscheibe)

17. Juli 2007

4. Jubliäumsheft-Arbeitssitzung

Freitag 29.06.2007

Schöllbronn - Vortrag "Heil-und Gewürzkräuter"

Der Verein bietet Ihnen einen Vortrag zum Thema "Heil- und Gewürzkräuter" am 29.06.2007 im neuen Pfarrsaal neben der Kirche, Beginn: 19.30 Uhr, an. Wir konnten dafür Frau Martha Ried, Langensteinbach gewinnen. Sie wird das Thema mit den Untertiteln: Kräuter in der Küche, Kräuter auf kleinstem Raum und Anlage eines Kräutergartens ausbauen. Der Kostenbeitrag beträgt € 1,50 pro Person.

am 13.06.07 Beginn ab 15 Uhr

Arbeitseinsatz und Festausschußsitzung

Arbeitseinsatz:

Festausschußsitzung ab 19:30 Uhr

Samstag, 09. Juni 2007, Gartenanlage Husarenlager

Günter Hemeter feiert seinen 70. Geburtstag

Mittwoch, 06.Juni 2007

Albgau BZ-OGV erweiterte Vorstandssitzung

Themen: 100 Jahre Bezirksverein Albgau, Feier 11.+12.10.2008
Lehrfahrt in die Schweiz, am 4.8.2007

Neuer Termin: 24. Mai 2007, 17 Uhr an der evangelischen Kirche

Festschrift-Fototermin Verwaltungsmitglieder

Anschließend Ortsbesichtígung katholisches Gemeindehaus (Saal für's Jubliläum)

12. Mai 2007, 10 - 12 Uhr

Schöllbronn Samen- und Pflanzentauschbörse

Im Amtsblatt haben wir dafür versehentlich den Termin 19.05. genannt. Richtig ist Samstag, 12.05.2007 und zwar von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf unserem eigenen Vereinsgelände. Eingeladen sind alle Gartenfreunde, gleichgültig, ob Mitglied des Vereins oder nicht. Sprechen Sie darauf bitte auch Ihre Nachbarn, Freunde und Bekannte an. Vielleicht lässt sich auf diese Weise das eine oder andere Mitglied für unseren Verein gewinnen.

Bitte bringen Sie Samen und/oder Pflanzen aus Ihrem eigenen Vorrat/Garten mit. Eine Tauschbörse verdient nur durch Geben und Nehmen ihren Namen. Auch als Interessent oder als Fan Ihres Vereins sind Sie herzlich willkommen.

09. Mai 2007

Frühjahrsfest 2007 "Bipplesanlage" fällt aus!

Dienstag 03. Mai 2006, 19:00

Völkersbach, Fachvortrag "Hausgarten"

Zum Thema "Gestaltung - auch ein Thema für Hausgärten" werden an konkreten Beispielen durch den Referenten Kai Seydell (Gartenarchitekt) im Klosterhof Völkersbach allgemein Grundsätze dargestellt.
Beginn 19:00 Klosterhof Völkersbach,
Anmedlung an Peter Schüler, 07204-8149, gpms@gmx.de

2. Mai 2007, Vereinsheim Bipple Laube

2. Verwaltungsratsitzung

  1. Beitragserhöhung
  2. Sanierung WC-Anlage
  3. Frühlingsfest fällt wegen Jubiläumsfeier aus
  4. Fototermin Verwaltungsmitglieder für die Festschrift 22.-25.5.7
  5. Vereinsgeschichte im "Knielinger"
  6. Festschrift, 400 Stück, Titelfoto etc.
  7. Festakt Jubiläum 22.09.07, diverse Abstimmungen/Festlegungen
  8. Pachtvertrag Bipples-Gelände
  9. Termine und Sonstiges

28. April 2007 um 19.30 Uhr in der Sängerhalle in Knielingen

17. Frühjahrskonzert des Musikvereins

Sehr geehrter Vorsitzender,
liebe Mitglieder der Knielinger Vereine,
zu unserem 17. Frühjahrskonzert am Samstag, den 28. April 2007 um 19.30 Uhr in der Sängerhalle in Knielingen laden wir Sie ganz herzlich ein und würden uns freuen, wenn wir Sie - auch mit Ihren Freunden und Bekannten - bei uns begrüßen könnten. Wie Sie aus dem beigefügten Programm sicherlich feststellen können, hat sich unsere Kapelle mit ihrem Dirigenten Thomas Schachschal wieder bemüht, ein Programm zusammenzustellen, das jedem etwas bietet und allen Liebhabern konzertanter Blasmusik gerecht wird.

Wie schon seit Jahren gewohnt, wird das Konzert von den verschiedenen Gruppen der Bläserjugend eröffnet. Als Knielinger Musiker würden wir uns auf jeden Fall über Ihren Besuch freuen.
Ihr Musikverein Knielingen

26. April 2006 19:00

Besprechung "Zusammenarbeit Streuobstwiesen" OGV, BVK und KANU "abgesagt"

KANU hat wegen dem Gedenktag an Tschernobyl auf dem Müllberg den Termin abgesagt. Ein Ersatztermin wird von KANU folgen. Anstehende Aufgaben bezüglich Pflege der Streuobstwiesenbestände diskutieren und verbindliche Festlegungen treffen. Ziele sind:

(Status: 05.06.06: noch kein Terminvorschlag von KANU eingetroffen) (Uwe Nagel)

am 30.03.07, Beginn 19:00 Uhr in Schöllbronn. Gaststätte Panorama

OGV-Bezirksverein Jahreshauptversammlung in Schöllbronn

Fachvortrag Thema: folgt
weitere Informationen folgen

28. März 2007 19:00 Ort: Gasthaus Rose

3. Besprechung zur 75 Jahre Jubliläumsfeier

Nur drei Teilnehmer waren da.

Sonntag, 18. März 2007, Author: Wolfi

10 Gebote für den Gartenbesitzer

  1. Geben Sie einheimischen und standortgerechten Pflanzen den Vorzug.
  2. Ersetzen Sie Rasenflächen durch bunte Wiesen.
  3. Helfen Sie mit, die Lebensbedingungen von Bienen, Schmetterlingen und Vögel zu verbessern.
  4. Schaffen Sie mit Tümpeln (Gartenteichen) einen Lebensraum für Frösche, Wasserschnecken und Libellen.
  5. Bauen Sie Trockenmauern für unsere bedrohten Eidechsen und Blindschleichen.
  6. üben Sie Toleranz gegenüber "Unkräutern" und verzichten Sie auf Gifte.
  7. Bearbeiten Sie Ihren Nutzgarten biologisch.
  8. Lassen Sie in Ritzen und Fugen Ihrer Anlage und Bodenbeläge Pflanzen blühen.
  9. Begrünen Sie kahle Wände, Mauern und Hausfassaden mit Kletterpflanzen oder Blumenkästen.
  10. Helfen Sie mit, Gärten, Grünflächen und Häuser in unseren Städtteilen etwas mehr der Natur zu überlassen, anstatt eine sterile Gartenanlage zu schaffen. Erkennen Sie, dass es eine höhere, übergeordnete natürliche Ordnung gibt, die sich ganz ohne unser Zutun, von selbst regelt.

Fazit: Wiese statt Rasen, heimische statt fremde Gewächse, Hecken statt Mauern und Pflanzenbeläge statt Bodenversiegelung !!

3. März 2007, Beginn 17:00 im Albhäusle

Jahreshauptversammlung 2007

3. März 2007 13:00 Obstanlage

Schnittkurs Durmersheim

28. Februar 2007 19:00 im Gasthaus Rose

2. Besprechung Jubiläumsfeier 75 Jahre OGV Knielingen

Status:
Werbung, Druckvorlage Fa. MiRO DIN-A5 liegt vor.
02.02.07 U. Nagel

17. Februar 2007, Beginn: 9:00 geplantes Ende: 12:30

Bürgerverein 3. Baumschnittaktion durch BV/KANU/OGV

Treffpunkt: Spielplatz, Ende Rheinbergstraße, Es geht dann, am Spielplatz vorbei Richtung Westen, dann rechts ab Richtung Norden und dann wieder links ab, zum 1. Acker, grobe Richtung "MiRO".

Zum Abschluß gibts es Ursels legendäre belegte Weck, Gurken, Sprudel und Saft. Auch für Radsportler ist gesorgt. Banane und Müsli-Riegel (mit Speck fängt man Mäuse) Cool

Bericht zur Sache:

Der Bürgerverein hat eine Stihl- Motorsäge mit Teleskop, ca. 5 m ausfahrbar, gekauft. Die Maschine wurde mit Erfolg eingesetzt. Das Stammpersonal vom 2. Schnitttermin wurde geringfüg, aber sehr effizient durch 75% der Fam. Hellmann unterstützt. Es wurden die "jüngeren" Bäume von 2 Wiesen dem längst fälligen Erziehungschnitt unterworfen. Mit Hilfe der neuen Motorsäge wurden einige total alte Bäume, die ca. 15 Jahre sich selbst überlassen waren, von abgestorbenem und sonstigem Gehölz befreit. Die Bäume können jetzt endlich wieder durchatmen. Weitere Helfer aus dem OGV- und Bürgerverein blieben leider aus.Für alle, die dabei gewesen sind, war es eine tolle und erfolgreiche Aktion. Man lernte sich näher kennen und schätzen.

10. Februar 2007 Beginn 9:00

Bürgerverein 2. Baumschnittaktion durch BV/KANU/OGV

Für die 2. Streuobstwiesen-Obstbaumschnitt-Aktion des Bürgervereins durch BV/KANU/OGV am 10. Februar 2007, Beginn 9:00 wird Gewann und Ort am 3.2.festgelegt, Dauer bis ca. 12 Uhr.

Bericht zum Arbeitseinsatz:

12 Personen waren im Einsatz. Eine echte Steigerung zum 1. Arbeitseinsatz - Smile - 8-10 Jahre alte Obstbäume, von zwei großen Grundstücken, wurden dem längst überfälligen Erzeihungsschnitt unterworfen. Teilweise mußten die Bäume in ihrer Struktur um bis zu 4 Jahre zurückdatiert werden. Den Bäumen wurde durch das Anlegen von Baumscheiben, es mußte dazu sehr viel hartnäckiges Gestrüpp entfernt werden, eine optimale Bodenversorgung eingerichtet. Das Schnittmaterial wurde zusammengetragen und kleingeschnitten. Die Äcker sehen jetzt sehr gut aus. Das Anlegen von Benjes- Hecken ist im Gespräch - Tongue out

Wer war dabei? Claudia Rohde, Marlies Fichter, Margit Müller, Karola Margerl Feigl, Arnike vom BUND Johannes Makowika, Willi Ring, Dieter Seitz, Karl Feigl, Josef Wenzel, Uwe Nagel, und natürlich Ursula Hellmann (Organisation, Bewirtung usw.)

Ansprechpartner Ursula Hellmann Tel. 0721 56 25 73 info@die-kosmetik.de oder Uwe Nagel, siehe OGV-Adressen

3. Februar 2007, Beginn 9:00, Gewann Kirchau, Dauer bis 12:Uhr

Bürgerverein 1. Baumschnittaktion durch BV/KANU/OGV

Treffpunkt: Albhäusle
Bitte an die Mitglieder: kommt und helft!!!!!!
Ansprechpartner Ursula Hellmann Tel. 0721 56 25 73 info@die-kosmetik.de oder Uwe Nagel, siehe OGV-Adressen

24. Februar 2007 Beginn: 14 Uhr

Schnittvorführung in der Bipples-Anlage

27. Januar 2007 13:00 ??

Schnittkurs Bermersbach

24. Januar 2007 Beginn 19:00 Uhr, Gasthaus Rose

1. Verwaltungssitzung 2007

20. Januar 2007 09:00

Streuobstwiesen-Obstbaumschnitt des Bürgervereins

Am Samstag, den 20.01.07 führt der "Fachwartkurs OGV Bruchsal" um ca. 9:00 im Rahmen ihres Ausbildungsplanes Baumschnittmaßnahmen im Bereich Kirchtal (i.d. Nähe der Essostraße) durch. Weitere Infos: Ursula Hellmann Tel. 0721 56 25 73 info@die-kosmetik.de

19. Januar 2007 Beginn: 19:00 Uhr

Verwaltungssitzung OGV- Bezirksverein Albgau

Ort: Oberweier, Gasthaus Rössl, (bei Ettlingen)